Durchblättern

Darlehenszahlungen können über den Bereich "Einnahmen & Ausgaben", mit der Funktion "Position anlegen +", als Ausgabe in objego eingepflegt werden. 

Sie haben folgende Möglichkeiten Darlehenszahlungen, unter einer der aufgeführten Kategorien zu erfassen:

  • Darlehnsrate (Zins & Tilgung) - (nicht umlagefähig)
  • Darlehnstilgung - (nicht umlagefähig)
  • Darlehnszins - (nicht umlagefähig)

Wenn Sie die Funktion der Anlage V für die Objekttypen: Mehrfamilienhaus, Wohn-/und Geschäftshaus, Gewerbeeinheit(en) nutzen möchten, ist die Eingabe des Darlehenszins relevant, da Sie diese steuerlich geltend machen können.

Bildschirmfoto 2024-05-17 um 16.16.59.png

 

Bildschirmfoto 2024-05-17 um 16.17.27.png

War dieser Beitrag hilfreich?

7 von 15 fanden dies hilfreich