Durchblättern

Wenn Sie die Bestandteile der Miete (Kaltmiete, Gesamt-/ bzw. Betriebskostenvorauszahlung und Heizkostenvorauszahlung) im erstellen Mietvertrag, aufgrund falscher eingetragener Werte, ändern möchten, haben Sie folgende Optionen:

mceclip0.png

 

 

1. Bestandteile der Miete im erstellten Mietvertrag ändern

Sie können die Werte der Miete, im erstellten Mietvertrag, unter den monatlichen Mietbestandteilen ändern.

mceclip1.png

mceclip2.png

 

Hierbei ist zu beachten, dass die bereits rückwirkend erstellten monatlichen Zahlungseingänge nicht aktualisiert werden. Diese können im Bereich "Zahlungen Saldo" für jeden einzelnen Monat angepasst werden. Löschen Sie in der Übersicht die erhaltene Zahlung des betreffenden Monats, nutzen Sie im Anschluss „Neue Zahlung +“ und wählen Sie „Die Miete ist korrekt eingegangen“. Nachfolgend klicken Sie auf „Zahlung hinzufügen“ um dies zu bestätigen.

Diesen Vorgang wiederholen Sie bei allen betreffenden Monaten in der Bereich "Zahlungen Saldo".

mceclip3.png

mceclip4.png

 

2. Erstellten Mietvertrag mit den falschen Werten neu anlegen

Sofern die monatlichen Mietbestandteile nachfolgend mehrfach von Ihnen verändert wurden oder Sie eine falsche Aufteilung der monatlichen Mietbestandteile gewählt haben, ist es ratsam den Mietvertrag zu löschen und erneut mit den korrekten Werten/Mietbestandteilen anzulegen.

mceclip5.png

 

Im Anschluss beider Optionen muss die Betriebskostenabrechnung neu gestartet werden, damit die Änderungen wirksam und die Werte in der Betriebskostenabrechnung korrekt dargestellt werden. 

Löschen Sie die in Bearbeitung/erstellte Betriebskostenabrechnung über das "Papierkorb-Symbol" in der Übersicht "Betriebskosten". Alle Einträge, die Sie bis dato in der Betriebskostenabrechnung gemacht haben, bleiben erhalten und werden nicht gelöscht. 

mceclip0.png

Sie starten die Betriebskostenabrechnung für das Objekt erneut über die Schaltfläche „Betriebskostenabrechnung erstellen".

Die neu erfassten Werte werden im Anschluss korrekt in der Betriebskostenabrechnung angezeigt und verrechnet. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 2 fanden dies hilfreich